Einschenken, einpacken und (bald auch) einloggen.
Beim »Kirchenbauer« kann man nicht nur wunderbar seine Ferien genießen. Auch der Weingenuss spielt eine wichtige Rolle im Haus. Aus den besten Weinbergen Deutschlands kommen die Weine in die Ammergauer Berge zu Andreas Ruppenthal, dem Gastgeber und Sommelier. Nach dem Motto »einschenken, einpacken oder einloggen« kann man beim »Kirchenbauer« den besten deutschen Weinen zusprechen. Einschenken heißt: Sofort probieren (in der Weinstube oder im Gastgarten). Einpacken heißt: Vor Ort aussuchen, kaufen und den guten Tropfen selbst nach Hause schaffen. Einloggen heißt: Freunde deutschen Weines können bei Andreas Ruppenthal auch online einkaufen. Bequem von zu Hause aus und in aller Ruhe. Der neue Weinshop geht in wenigen Wochen online. Voraussichtlicher Start: Sommer 2013. Genau dann, wenn in Deutschland die neuen Weine gelesen werden.

Wollen Sie zum neuen »Kirchenbauer«-Weinshop auf dem Laufenden bleiben, dann senden Sie eine eMail mit Ihrer Adresse an shop@nur-deutscher-wein.de. Sie erhalten dann automatisch bei Eröffnung des »Kirchenbauer«-Weinshops eine Info-Mail. Die ersten 100 Mail-Absender können sich zudem über ein Begrüßungsgeschenk freuen.